WAHNVORSTELLUNGEN

Als Wahnvorstellung bezeichnet man die schwerwiegende und generalisierte Beeinträchtigung der Realitätskontrolle, die mit wahnhaften bzw. halluzinatorischen Überzeugungen und Ideen sowie mit Desorientierung einhergeht. Meist besteht keine Einsicht in die Störung.

Marianne Rappenglück
Senden
Senden
Senden