TRAUMA

Der Begriff Trauma bezeichnet eine seelische Verletzung, welche durch ein traumatisierendes Erlebnis hervorgerufen wurde. Traumatische Ereignisse können beispielsweise Naturkatastrophen, Geiselnahme, Vergewaltigung oder Unfälle mit drohenden ernsthaften Verletzungen sein.

Diese lösen bei einem Menschen extremen Stress, Gefühle der Hilflosigkeit oder des Entsetzens aus.
 Ab einem gewissen Punkt der Schwere eines Traumas sollten Betroffene fundierte professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Die Praxis für Psychotherapie und systemische Beratung Marianne Rappenglück in München Harlaching bietet Ihnen die Möglichkeit, einen therapeutischen oder einen Beratungsprozess in Anspruch zu nehmen.

Marianne Rappenglück
Senden
Senden
Senden