PSYCHOANALYSE

Psychonanalyse ist die Bezeichnung für die von Sigmund Freud eingeführte Behandlungstechnik psychoneurotischer Störungen durch aufdeckende Deutung und Übertragung. Psychische Störungen werden als Ausdruck eines unbewussten Konfliktes gesehen, der auf der Interaktion zwischen Triebimpulsen und Abwehrmechanismen beruht.

Marianne Rappenglück
Senden
Senden
Senden